Vortrag: Sicherheit geben – Stress reduzieren – Bindung stärken Unterstützung von belasteten Kindern aus Flüchtlingsfamilien

Vortrag von Amrei Pohl, Schulpsychologische Beratungsstelle Waldshut-Tiengen
Sicherheit geben – Stress reduzieren – Bindung stärken
Unterstützung von belasteten Kindern aus Flüchtlingsfamilien

Nicht jedes Flüchtlingskind ist traumatisiert, aber viele sind belastet und haben große Verluste erlebt. Wie können wir diese Kinder unterstützen und wieder ihr Vertrauen in ihre Umwelt und in die eigenen Stärken aufbauen? Der Vortrag will Verständnis für Belastungs- und Traumareaktionen vermitteln und Leitlinien für Helfer aufzeigen. Er soll auch einen Beitrag für die Selbstfürsorge der Helfer leisten.

Mittwoch, 11. Mai 2016, 18.00 Uhr
Katholisches Gemeindehaus Waldshut
Eisenbahnstraße 29 in Waldshut
Eintritt frei

Weitere Veranstaltung im Rahmen des Bildungsfrühlings finden Sie hier.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s